Philosophie

Qualität schmecken

Wer kennt das nicht: die Tomaten schmecken nach nichts, der Rostbraten wird in der Pfanne zäh und dem Fisch sieht man es an, dass er auf Eis fast so lange unterwegs war wie im Wasser. Ergebnis: Zuviel Geld für geschmacklich mittelmäßige Produkte und zu viel Zeit in der Küche für die Zubereitung dieser investiert. Denn je mäßiger das Grundprodukt ist, desto aufwendiger ist dessen Zubereitung.

Die Gründe für die schwankenden Produktqualitäten sind vielfältig. Natürlich in aller erster Linie die Produktionsbedingungen, aber auch die saisonalen Schwankungen und die Frische bzw. Reife.

Aus diesem Grund werden Sie in Ihrem Schmeckladen nur Produkte finden die unter optimalen Bedingungen produziert, im Zeitpunkt des Angebots die höchste Qualität und eine unschlagbare Frische haben. – Geschmack ist keine Frage des Preises sondern der Qualität.

Sie möchten einmal wieder einen Wildlachs aus Kanada und keinen Zuchtlachs aus Schweden essen! Oder doch lieber ein optimal trockengereiftes US Beef und dies nicht tiefgekühlt. Gerne auch ein Rehcarpaccio oder ein Hirschsteak für den Grillabend mit Freunden.

order@schmeckladen.dePhilosophie