Kochkurse

Kochkurse 

... Ihr Schmeckladen startet nun in den Frühling.

Es freut uns sehr, dass neue und Stammkunden an den Kochkursen  2015 und 2016 teilgenommen haben.
Wir haben alle sehr viel Neues gelernt und wahnsinnig gut und viel gegessen.

Die "Wilderer" kochten gegen die "Fischer". Jeder Kusteilnehmer durften bei den Gegen-Köchen spicken und picken.
Zu Beginn erhielt jeder eine Schmeckladen-Box mit Kochschürze, Rezeptkarten, ein Frühlingszwiebel-Inger-Öl Pesto für die Fischgerichte und ein 5-Spice Gewürz für die Wildgerichte.
Zum Schluß wurde jedem Teilnehmer ein Schmeckladen-Diplom für die erfolgreiche Teilnahme bei den Fischern oder dern Wilderern verliehen.
Diese Box können Sie bei uns im Schmeckladen kaufen/bestellen und verschenken auf diese Weise einen "Gutschein" für einen Schmeckladen-Kochkurs im Jahr 2017.

Hier ein paar Impressionen ....

Sushi Variationen

Bei den Fischer begann alles mit rohem Fisch. Sushi in vielen Varianten bis hin zum glasierten Thuna auf Steinpilzsüppchen.
Der absolute Hinkucker war für die Fleischfreunde ein Nigiri mit abgeflammtem beef und Secreto vom Iberico.

Sushi01.jpgSushi02.jpgLachs04.jpgSushi04.jpgSushi05.jpg

Lachsrosen auf Blattspinat

Die Lachsseite wurde nicht nur zu Sushi verarbeitet, sondern auch zu Lachsrosen verarbeitet. Sie wurden gemeinsam auf jungem Spinat mit geröstetem Sesam und Sojasauce im Basket gedämpft.
Ebenfalls gedämpft wurde ein ganzer Loup de Mer im Dampfgarer, der vor dem Servieren nur mit Ingwer und Korriander bestreut wurde, mit Sojasauce übergossen und heißem Rapsöl übergossen wurde.

Lachs01.jpgLachs02.jpgLachs03.jpgLachs05.jpg

Taubenbrüste mit Gänseleber an Apfel-Balsamessig-Jus auf Risotto mit Wildpilzen

Vorsicht! Finger weg. Mit scharfen Messern und Hackebeil wurden die Taubenbrüste ausgelöst und die Karkasse zerkleinert.
Die Gänseleberscheiben wurden zuletzt angebraten und auf dem Risotto mit Waldpilzen angerichtet.

Taube01.jpgTaube02.jpgTaube03.jpgTaube04.jpgTaube05.jpg

Rehrücken im Tramezzinimantel auf Wirsing-Birnen-Gemüse mit Portwein-Jus

Das 1x1 der Saucenherstellung wurde als Dauerbrenner von Beginn beigebracht.
Die Tramezzinischeiben wurden platt gewalzt und mit Brät und Cranberries, die in Amaretto eingelegt waren bestrichen, gerollt und mit viel Rapsöl goldbrauch gebraten. Dann ging es ab in den Ofen.

Reh03.jpgReh04.jpgReh05.jpgReh01.jpgReh02.jpg

Im Pancopaniermehl gratinierte Jakobsmuscheln auf Sesam-Blattspinat mit Honigtomaten

Wie öffnet Frau und wie löst Mann frische Coquille Saint-Jacques aus? Hier werden die Basics gezeigt.
Sind die Muschelschalen gereinigt, werden die vorgeheizten Muschelhälften mit Sesam-Blattspinat und Honigtomaten belegt und mit Jakobsmuscheln und Bärlauch-Pancopaniermehl beträufelt.
Ab in den Ofen! An der Stelle nicht zu vergessen: unsere One-Pot-Ciprianinudel mit Teppichmuscheln - einfach lecker!

Muscheln01.jpgMuscheln02.jpgMuscheln03.jpgMuscheln04.jpg

Nougat-Pralinenmouse mit Sabayone

Zum Niederknien! Dunkles Nougat im Wasserbad verfeinert zu einem herlichen Pralinenmouse mit Sabayne und Amarettini.
Eigentlich konnte keiner mehr von uns etwas essen, aber das mußte sein ....

Sabayone02.jpgSabayone03.jpgSabayone01.jpgSabayone04.jpgSabayone05.jpg



Die Termine für die Kochkurse 2016: werden gerade neu vergeben und baldmöglichst mitgeteilt. Für Gruppen bietet es sich an, Sondertermine direkt zu vereinbaren.

kochkurs@schmeckladen.de

Unsere Kochkurse im Jahr 2017

Wir starten mit unseren neuen Kochkursterminen in das Jahr 2017
und freuen uns, wieder die "Wilderer" gegen die "Fischer" antreten zu lassen.

Sie können sich alleine oder als Gruppe anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Termine: April auf Anfrage
Termine: April auf Anfrage
Preis: 145,-- € (zzgl. Abendgast 49,-- €)

Anmeldung erforderlich / begrenzte Teilnehmerzahl


Wild-und-Wein       Wild-und-Wein