Kaiserbarsch Filet

01134

Frischware

Endpreis variiert je Verpackungsgröße.
Die Fischfilets einzeln (300g+)

ca. 300g

13,50 € inkl. MwSt.

45,00 € pro Kg

Auf meine Wunschliste

Der Kaiserbarsch (Beryx) wird in Boulagne-sur-mer handfiletiert. Die Rohware stammt aus Spanien
Absolute Sensation, dass wir diesen Fisch im Augenblick anbieten können. Er wurde in den letzten 10 Jahren kaum geangelt und verkauft.
In Ihrem Schmeckladen erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Rezeptvorschlag:
Gebackenes Kaiserbarsch Filet auf buntem Nagold

Zutaten

600 gRosmarienkartoffeln
500 gbunter Mangold
600 gKaiserbarsch Filet
1 ELZitronensaft
150 gBergkäse
2Eier
100 gCreme fraiche
50 gButter
1 RispeHonigtomaten
1 PrisePfeffercuvee
1 PriseMeersalz

Die Kartoffeln in Salzwasser als Pellkartoffeln kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
Den bunten Mangold putzen, waschen, 3 Minuten blanchieren (dabei erst die Stiele ins Wasser legen), sofort kalt abschrecken und abtropfen lassen.
Das Fischfilet in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern. Den Bergkäse reiben.
Die Eier mit Crème fraîche und 2-3 EL Wasser verquirlen, die Hälfte des Käses untermischen.

Eine hitzebeständige Form mit 10 g Butter ausstreichen, die Kartoffelscheiben oder Würfel einschichten und pfeffern.
Die Hälfte der Käsecreme darauf verteilen und den geschnittenen Mangold darauf schichten.
Die restliche Butter schmelzen, über das Gemüse gießen, leicht salzen und pfeffern.
Die Fischstücke auf dem Gemüse verteilen, mit der restlichen Käsecreme bedecken und mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 25-30 Minuten backen.

Ähnliche Produkte